• Ein gemalter Regenschirm schützt eine Familie aus Holzpuppen.

    Alltags- und Strukturhilfe

    Wenn Sie sich den vielen Anforderungen des Alltags in der Familie nicht mehr gewachsen fühlen, dann sind wir für Sie da!

Die Alltags-und Strukturhilfe richtet ihr Augenmerk besonders auf die Versorgungssituation in der Familie im Alltag. Zielgruppen sind insbesondere Familien in prekären Lebenslagen, die ihren praktischen Alltag nicht mehr aus eigener Kraft bewältigen und daher ihre Kinder nicht mehr angemessen versorgen können. Inhalte dieser Alltagsunterstützung können sein: 

  • Grundversorgung von Kindern und Säuglingen
  • Versorgung und altersgemäße Tagesstruktur von Kindern
  • Sauberkeit und Ordnung in der Wohnung
  • Alltagsorganisation
  • Kleider- und Wäschepflege
  • Einkaufen
  • Ernährung und Mahlzeiten.

 Wir denken, dass eine verbesserte Alltagsstruktur hilfreich ist, um auch andere Probleme in den Familien anzugehen. Deshalb ist die Alltags- und Strukturhilfe eine sinnvolle Ergänzung der weiteren unterstützenden und begleitenden (sozial-)pädagogischen Arbeit (im Rahmen Sozialpädagogischer Familienhilfe). Die Alltags- und Strukturhelfer:innen wollen Alltags- und Haushaltskompetenzen nicht nur vermitteln, sondern sie vor allem mit den Familien einüben; sie wollen Veränderungsprozesse anstoßen, begleiten und stabilisieren und neue Rituale im Alltag verankern, sodass Familien, die beispielsweise durch psychische Erkrankung oder Suchterkrankung eines Elternteils, durch Arbeitslosigkeit und Armut belastet sind, wieder Hoffnung auf Besserung ihrer Lebenslage schöpfen können.

Wir sind für Sie da und unterstützen Sie dabei, zu einem gelingenden Alltag zu kommen und die Versorgung der Kinder zu verbessern.

Kontakt

Büro Emden
(für Stadt Emden und Landkreis Aurich)

Hermann- Allmers- Str. 3b
26721 Emden
04921 / 395 553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sprechstunde
nach Vereinbarung oder

Mittwochs
09:00 – 11:00 Uhr

Anschrift

Das Boot Emden e.V.
Dollartstraße 11
26723 Emden

Telefon: 0 49 21 — 96 40 33
Telefax: 0 49 21 — 96 40 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Spendenkonto

Wir freuen uns über eine kleine Spende zur Aufrechterhaltung unserers Vereins.

Empfänger: Das Boot e.V.
Bank: Sparkasse Emden
IBAN: DE19284500000000038380
SWIFT-BIC: BRLADE21EMD