• Ein Mann hat seine Tochter auf dem Schoss. Eine Frau lässt sich vom Kind etwas auf einem Tablet zeigen.

    Sozialpädagogische Familienhilfe

    für Kinder und Jugendliche psychisch erkrankter
    und suchtkranker Eltern(-teile).

In Familien kann es zu verschiedenen Zeiten und aus vielerlei Gründen zu schwierigen Lebenslagen und Krisen kommen, die nur mit Unterstützung von außen zu bewältigen sind. Die Krisen und schwierigen Lebenslagen können sich nochmal zuspitzen, wenn ein Elternteil oder beide Eltern erheblich psychosozial belastet oder psychisch erkrankt sind. Je nach Schwere und Dauer fällt es Menschen, die hiervon betroffen sind, oft schwer, den alltäglichen Anforderungen gerecht zu werden. Manchmal fühlen sie sich auch nicht krank, sondern in einer schweren Belastungssituation, aus der sie aktuell nicht ohne Unterstützung herausfinden. Besonders schwierig wird es, wenn Kinder in der Familie leben. Dann tritt neben die Sorge um die eigene Gesundheit auch die Sorge, nicht in ausreichender Weise für die Bedürfnisse der Kinder da sein zu können.

Mit unseren Angeboten der ambulant- aufsuchenden Hilfen zur Erziehung und stets zusammen mit den Familien, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wollen wir „die Segel neu setzen mit Kurs auf ruhigeres Fahrwasser“ in der Familie. In Kooperation mit dem Jugendamt unterstützen und begleiten wir Sie. Wir lassen Sie nicht allein. Unsere Hilfen werden passgenau und flexibel an Ihren Bedarfen und denen der Kinder angepasst. Im Rahmen von sozialpädagogischer Familienhilfe, Alltags-und Strukturhilfe, Erziehungsbeistandschaft usw. unterstützen wir Sie bei der Bewältigung alltagspraktischer Aufgaben, bei Konflikten und in Krisen, im Kontakt mit Ämtern und Institutionen und beraten und unterstützen Sie in Erziehungsfragen.

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt und bestimmen Ihre Ziele. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre unentdeckten oder verschütteten Potentiale und Stärken wieder nutzbar zu machen.

Wir sind für Sie da und stehen Ihnen zur Seite.

Kontakt

Büro Emden
(für Stadt Emden und Landkreis Aurich)

Hermann-Allmers-Str. 3b
26721 Emden
04921 / 395 553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Anschrift

Das Boot Emden e.V.
Dollartstraße 11
26723 Emden

Telefon: 0 49 21 — 96 40 33
Telefax: 0 49 21 — 96 40 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Spendenkonto

Wir freuen uns über eine kleine Spende zur Aufrechterhaltung unserers Vereins.

Empfänger: Das Boot e.V.
Bank: Sparkasse Emden
IBAN: DE19284500000000038380
SWIFT-BIC: BRLADE21EMD